Datenschutz

Mit dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir Sie darüber informieren, dass LOTOPLANT, S.L die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sehr ernst nimmt. Um dieses Ziel zu erreichen, werden wir versuchen, die verschiedenen Arten und Mittel, mit denen wir Ihre Daten sammeln, verarbeiten und verwenden, auf transparente und klare Weise aufzuzeigen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen verschiedene Kommunikationskanäle an, damit Sie uns auf Wunsch Fragen senden können, um herauszufinden, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln, und damit Sie die vollständige Kontrolle über diese Kanäle haben.

Die Nutzung dieser Website setzt die Annahme aller in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen voraus. Wir bitten Sie daher, diese sorgfältig zu lesen, bevor Sie diese akzeptieren.

LOTOPLANT, S.L behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechungen sowie an Branchenpraktiken anzupassen.

Als Benutzer garantieren Sie, dass die von Ihnen angegebenen Daten korrekt, authentisch und wahrheitsgemäß sind, und verpflichten sich, sie ordnungsgemäß auf dem neuesten Stand zu halten. LOTOPLANT, S.L wird von jeglicher Verantwortung für die mangelnde Genauigkeit derselben befreit.

Die auf dieser Website verwendete Sprache ist Spanisch, LOTOPLANT, S.L ist nicht verantwortlich für die Folgen, die sich aus dem Missverständnis der Sprache durch den Benutzer oder aus fehlerhaften Übersetzungen des hier präsentierten Textes ergeben können.

HINWEIS FÜR MINDERJӒHRIGE

Mit den aktuellen regulatorischen Änderungen informieren wir Sie, dass für den Fall, dass Sie unter vierzehn Jahre alt sind, die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist.

In keinem Fall werden Daten über die berufliche, wirtschaftliche Situation oder die Privatsphäre der anderen Familienmitglieder ohne deren Zustimmung vom Minderjährigen erhoben.

Wenn Sie unter vierzehn Jahre alt sind und auf diese Website zugegriffen haben, ohne Ihre Eltern zu benachrichtigen, sollten Sie sich nicht als Benutzer registrieren.

GESETZLICHER RAHMEN

LOTOPLANT, S.L hat seine lotoplant.com Website an die Anforderungen des neuen Gesetzes 3/2018 zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung digitaler Rechte (LOPDGDD) angepasst.

Es entspricht auch der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen (RGPD) sowie dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli der Informationsgesellschaft Dienstleistungen und elektronischer Handel (LSSICE oder LSSI).

VERANTWORTLICH FÜR DIE BEHANDLUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

LOTOPLANT, S.L. mit Steuernummer B03966231 und Adresse in PTDA. DERRAMADOR, 114 – 03293 ELCHE (Alicante). Können

Kontaktieren Sie den Verantwortlichen entweder telefonisch unter +34 965 42 23 83 oder per E-Mail unter info@lotoplant.com.

GRUNDSÄTZE, BEZÜGLICH DER ANWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden wir folgende Grundsätze an, die den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung entsprechen:

  • Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Wir benötigen immer Ihre Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere spezifische Zwecke, die wir Sie im Voraus mit absoluter Transparenz informieren werden.
  • Prinzip der Datenminimierung: Wir werden nur unbedingt notwendige Daten in Bezug auf die Zwecke anfordern, für die wir sie benötigen. So wenige wie möglich.
  • Grundsatz der Verjährung der Aufbewahrungsfrist: Die Daten werden für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger aufbewahrt, je nach Zweck informieren wir Sie über die aktuelle Aufbewahrungsfrist, bei Abonnements werden wir unsere Listen regelmäßig überprüfen und diese inaktiven Aufzeichnungen für längere Zeit löschen.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Ihre Daten werden so behandelt, dass eine angemessene Sicherheit personenbezogener Daten gewährleistet und vertraulich ist. Sie sollten sicher sein, dass wir alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um unbefugten Zugriff oder Missbrauch der Daten unserer Nutzer durch Dritte zu verhindern.

DATENSAMMLUNG: ZWECK / RECHTLICHE GRUNDLAGEN / FRISTEN

KONTAKTFORMULAR / ÜBUNG DER RECHTE

Zweck: Anfragen verwalten, auf Zweifel, Beschwerden und Beobachtungen zu den erbrachten Dienstleistungen reagieren über unsere Website.

Rechtsgrundlage: Falls Sie Kontakt aufnehmen, um einen Vorfall zu melden, der mit einem Vorfall bzgl. einer Bestellung zu tun hat, ist die Rechtsgrundlage die korrekte Ausführung des Kaufvertrages.

Im Falle einer Anfrage zur Ausübung eines Ihrer Rechte, besteht die Rechtmäßigkeit der anwendbaren Behandlung in der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen unsererseits.

Aufbewahrungszeitraum: Ist notwendig, um die Verwaltung und Löschung Ihrer Anfrage durchzuführen.

Obligatorische Daten: Name, Telefon, E-Mail

Kategorie: Idntifikation

Aufgaben: Möglicherweise gibt es Anfragen an Webhosting-Unternehmen (siehe Abschnitt Aufgaben)

IHRE RECHTE UND WIE SIE DIESE AUSÜBEN

Zugangsrecht: Um über die Daten informiert zu werden, die wir über Ihre Person verarbeiten.

Recht auf Berichtigung: Sie können alle Daten korrigieren, aktualisieren oder vervollständigen, die Sie als ungenau in Bezug auf Ihre Person betrachten.

Löschrecht: Sie können verlangen, dass Ihre persönlichen Daten aus unserem System gelöscht werden.

Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, es sei denn, die Rechtsgrundlage hierfür ist das berechtigte Interesse oder die Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

Recht auf Einschränkung der Behandlung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. In diesem Fall werden sie nur zur Ausübung oder Reklamation von Ansprüchen aufbewahrt.

Recht auf Portabilität Ihrer Daten: Falls dies technisch möglich ist, können Sie die Portabilität oder Übertragung Ihrer persönlichen Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen beantragen.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an die Adresse info@lotoplant.com senden, in der als Betreff “Datenschutzrechte” angegeben ist, und sich anhand Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Dokuments identifizieren.

Die interessierten Parteien haben auch das Recht auf wirksamen gerichtlichen Schutz und auf Einreichung einer Klage bei der Kontrollbehörde, in diesem Fall www.aepd.es, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, gegen die Verordnung verstößt.

GEHEIMNIS UND SICHERHEIT VON DATEN

Bei lotoplant.com verpflichten wir uns, Ihre personenbezogenen Daten immer nach dem Zweck zu behandeln, für den sie erhoben wurden, und sie nicht für einen anderen Zweck zu verwenden, es sei denn, Sie geben uns Ihre Zustimmung dazu. LOTOPLANT, S.L hat alle zur Verfügung stehenden organisatorischen und technischen Maßnahmen getroffen und installiert, um eine missbräuchliche Verwendung, den unbefugten Zugriff auf sich selbst oder Dritte oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu vermeiden.

In Bezug auf die Vertraulichkeit bei der Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sich LOTOPLANT, SL, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass der Zugriff auf personenbezogene Daten sowohl durch das eigene Personal als auch durch Mitarbeiter oder Dienstleister den Anforderungen der erforderlichen Sicherheit gemäß den Bestimmungen entspricht der aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Diese Website enthält ein SSL-Zertifikat. Es handelt sich um ein Sicherheitsprotokoll, mit dem Ihre Daten auf integrale und sichere Weise übertragen werden. Das heißt, die Datenübertragung zwischen einem Server und einem Webbenutzer wird im Feedback vollständig verschlüsselt.

Trotz alledem kann LOTOPLANT, S.L nicht die absolute Unbestreitbarkeit des Internet-Netzwerks und damit die Verletzung von Daten durch betrügerischen Zugriff Dritter auf diese garantieren. Im Falle einer Sicherheitsverletzung befolgt LOTOPLANT, S.L das zu diesem Zweck entwickelte Protokoll zur Meldung von Vorfällen.

ANFRAGEN AN DRITTE

Um die beschriebenen Zwecke zu erfüllen, ist es in einigen Fällen wichtig, dass wir einen Teil Ihrer persönlichen Daten an kooperierende Unternehmen/Freelancer übertragen.

Alle von ihnen erfüllen die gesetzlichen Anforderungen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, und garantieren dies durch die Annahme von Verträgen oder Zertifizierungen:

  • Standardvertragsklauseln (Verträge von Verarbeitern)
  • Einhaltung der Privacy Shield-Zertifizierung (für Dienstleister in Gebieten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, deren Rechtsvorschriften ein niedrigeres Schutzniveau erfordern).

Technologische Dienstleistungen

 

MEHRERE

 Hosting und Wartung der Web. Hardware-  

                Wartung und Systemmanagement

Beratung/Beratung

ZENIT CONSULTORES DEL LEVANTE 2017 SL

                                Beratung und Audits

 

 

 

Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie detailliertere Informationen über unsere Dienstleister über die dafür aktivierten Routen erhalten möchten.

Aktualisierte Datenschutzerklärung 28/07/2020