Materialien

Wir verwenden nur die besten Materialien fĂĽr die Herstellung unserer Produkte und tragen das Siegel des FSC Forest Stewardship Council.

Unsere natĂĽrlichen Zertifikate

Der Prozentsatz des biologischen Abbaus ist nicht sehr hoch, insbesondere bei Korkkautschuk, aber auch nicht übertrieben wie bei Kunststoff und anderen Materialien. Daher möchten wir neben den Stempeln im Bereich Materialien folgendes hervorheben:

natĂĽrliche Jute

Jute wird in 32 Tagen zu 46,5% abgebaut und in etwa 2 Monaten zu 100%.

Naturkork

Kork-Gummi-Kombi wird in 32 Tagen zu 8,2% abgebaut und es dauert etwa ein Jahr, bis sie vollständig biologisch abgebaut ist.

NATĂśRLICHE MATERIALIEN

Wir verwenden nur die besten Materialien für die Herstellung unserer Produkte. Wir führen immer eine sorgfältige Auswahl durch um die Qualität in den Vordergrund zu stellen.

Natürliche Materialien, die leicht, flexibel, aber sehr widerstandsfähig und langlebig sind.

KORK

Wir verwenden 100% Naturkork aus Korkeichen (Quercus suber) von den Weiden der Extremadura.

NATURJUTE

Wir verwenden Naturjute, um unsere Einlagen stabiler zu machen, da die natĂĽrlichen Fasern mit Kautschuk und Kork vermischt werden, was der Pflanze Konsistenz verleiht.

NATURKAUTSCHUK

Wir verwenden Naturkautschuk, der mit natĂĽrlichen Mitteln aus dem Kautschukbaum (Hevea brasiliensis) gewonnen wird.

Ă–KOLOGISCHE TINTEN

Wir können Ihre Marke mit einer Vielzahl von Farben und Oberflächen mit hochwertigen umweltfreundlichen Tinten zeichnen.

1. Ă–kologische Tinten zum Markieren von Einlegesohlen

2. Verschiedene Materialien und Farben erhältlich

3. Leichtigkeit und Flexibilität

4. Jute für Stabilität und Konsistenz

5. 100% natürlicher Kork und Gummi stehen für Beständigkeit und Haltbarkeit

UMWELTFREUNDLICHE MATERIALIEN

Wir arbeiten mit umweltfreundlichen Rohstoffen, hauptsächlich aus Asien und Spanien.

Kautschuk ist ein zu 100% natürliches Produkt.. Wir kontrollieren die Beschaffung des Produktes, um die Produkt-Qualität zu überprüfen und zu garantieren.

Was denKork betrifft, so stammt dieser aus der Extremadura, von Familienbetrieben und Weiden, die die Umwelt respektieren und die Gewinnung von Kork mit den natĂĽrlichen Zyklen dieser Art von mediterranen WaldbestÓ“nden kompatibel machen.

LEICHTE UND Ă–KOLOGISCHE SOHLEN

Unsere Einlegesohlen sind so konzipiert um maximalen Komfort und Leichtigkeit anzubieten, wobei dabei stets auf die Qualität unserer Materialien geachtet wird.

OHNE CHROM

Wir erfüllen die Anforderungen der REACH-Verordnung über besorgniserregende chemische Inhaltsstoffe. Unsere Einlegesohlen sind frei von gefährlichen Chemikalien. Wir arbeiten auch mit Lieferanten zusammen, die die Bedingungen der MRSL (Manufacturing Restricted Substances List) erfüllen.

RECYCELTE MATERIALIEN, PFLANZLICHE MATERIALIEN

Wir verwenden alle Arten von natürlichen und recycelten Materialien. Wir stellen vegane Einlegesohlen mit Heilkräutern und Aromen her.

CITES-KONVENTION

In unseren Einlegesohlen wird kein Material von geschĂĽtzten Arten verwendet, die unter die Washington Convention (CITES) fallen.

Wir haben das FSC-Siegel fĂĽr die Forstwirtschaftszertifizierung.

Bei Lotoplant sind wir uns der Umwelt sehr bewusst, daher wollten wir von Anfang an eine angemessene Waldbewirtschaftung. Wir arbeiten mit natürlichen Materialien und unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Verwendung von Holz und anderen Rohstoffen zur Aufrechterhaltung guter ökologischer Prozesse beiträgt. Das FSC-Siegel für die Forstwirtschaftszertifizierung garantiert dies.

Unsere anatomischen Einlegesohlen sind aus hochwertigen Materialien für Leichtigkeit, Flexibilität und Strapazierfähigkeit gefertigt, aber wir möchten auch, dass diese Materialien entsprechend behandelt wurden.

Wir halten uns an die REACH-Verordnung ĂĽber besorgniserregende Chemikalien.

Die REACH-Verordnung ist 2007 in Kraft getreten und hat seit jeher das Ziel, den Schutz vor Gefahren fĂĽr die menschliche Gesundheit und die Umwelt bei der Herstellung, dem Inverkehrbringen und der Verwendung chemischer Stoffe und Gemische zu verbessern.

In unserem Unternehmen können wir nachweisen, dass alle unsere Einlegesohlen sicher und frei von gefährlichen Chemikalien hergestellt werden. Wir wahren die Umweltintegrität und garantieren das hohe Schutzniveau für unsere Mitarbeiter. Darauf sind wir sehr stolz.

Wir haben Lieferanten, die frei von Substanzen sind, die in der MRSL (Manufacturing Restricted Substances List) enthalten sind.

Die MRSL wird in die Liste der Hersteller beschränkter Stoffe übersetzt. Eine Liste gefährlicher Chemikalien, die in jedem Herstellungsprozess verboten sind. Keines davon sollte auch im fertigen Produkt vorhanden sein. Auf diese Weise ist sowohl für Hersteller als auch für den Endverbraucher echte Sicherheit gewährleistet.

Bei Lotoplant arbeiten wir mit Lieferanten zusammen, die diese SicherheitsmaĂźnahmen einhalten. Unsere anatomischen Einlagen haben eine hochsichere Produktionslinie. Wir schĂĽtzen unsere Marke und alles, was sie umfasst.

Unsere Häute gehören nicht zu geschützten Arten, die unter das Washingtoner Übereinkommen (CITES) fallen.

CITES ist ein Abkommen zwischen Regierungen, das darauf abzielt, das Überleben überfischter Wildtier- und Pflanzenarten zu schützen. Wussten Sie, dass sich der internationale Handel mit unzähligen Tier- und Pflanzenexemplaren mittlerweile auf mehrere Milliarden Dollar beläuft? Daher ist die Notwendigkeit dieser Vereinbarung unabdingbar.

Alle Skins, die in dieser Liste enthalten sind, werden niemals verwendet oder werden in unseren Vorlagen verwendet. Unsere Rohstoffe sind erneuerbar und respektieren die Umwelt, die sie umgibt.

Kontaktieren Sie uns

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, unser Expertenteam hilft Ihnen gerne weiter
Telefon: (+34) 965 42 23 83